PRAXIS DR. MED. DENT. SCHWICH M.Sc.

Wurzelbehandlung (Endodontie)

Die Wurzelbehandlung ist eine Zahn erhaltende Behandlungsmethode, die angewendet wird, wenn der Zahnnerv durch Karies angegriffen ist und schmerzt, oder wenn er bereits abgestorben ist. Um Schäden an dem umliegenden Knochen zu verhindern, muss das Wurzelkanalsystem des betroffenen Zahns mit speziellen Instrumenten gesäubert, aufbereitet, desinfiziert und schließlich verfüllt werden. Diese Wurzelkanalfüllung dient der Abdichtung und verhindert so das Eindringen von Keimen.
Seit Gründung unserer Praxis im Jahr 1985 führen wir Wurzelkanalbehandlungen möglichst in nur einer Sitzung durch. Für die Patienten bedeutet dies eine deutliche Verminderung von Behandlungs- und Folgeschmerzen.